Wie komme ich nach Amsterdam

Amsterdam ist die offizielle Hauptstadt der Niederlande (Nederland). Dieses Land ist auch als Holland bekannt, was nicht stimmt. Tatsache ist, dass es in den Niederlanden zwölf Provinzen gibt. Süd- und Nordholland sind zwei davon.Amsterdam liegt in Nordholland (Noord-Holland), aber die Hauptstadt dieser Region ist es nicht.Diese Funktion ist der Stadt Haarlem zugeordnet.

Die Niederlande liegen auf dem europäischen Festland nordwestlich von Deutschland und nordöstlich von Belgien. Das Land besitzt auch mehrere Inseln in der Karibik (Caraïbische Zee). Die Küsten des niederländischen Festlandes werden vom Wasser der Nordsee (Noordzee) umspült.

Auf der Karte der Niederlande ist Amsterdam im Nordwesten vor der Küste des IJsselmeers zu sehen. Der Fluss Amstel mündet darin und fließt durch die Stadt. Gleichzeitig bildet es ein Kanalnetz, dank dem die Hauptstadt der Niederlande das Venedig des Nordens genannt wird: Es gibt 4 Hauptkanäle (Singel, Herengracht, Keizersgracht, Prinsengracht), mehr als 1.500 Brücken, 90 Inseln .

Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande, daher ist die Anreise kein Problem.Es gibt einen internationalen Flughafen nicht weit von der Stadt entfernt, Sie können auch einen Zug oder Bus nehmen. Und Dutzende von Schiffen legen täglich an den Liegeplätzen des Kreuzfahrthafens an.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Amsterdam oder Royal Schiphol (Koninklijke Luchthaven Schiphol oder Amsterdam Airport Schiphol) ist der größte Flughafen der Niederlande und liegt 18 km von der Stadt entfernt. Flugzeuge kommen hier aus vielen Ländern der Welt an, einschließlich Russland.

Den Fahrplan finden Sie auf der offiziellen Website des Flughafens:www.schiphol.nl.

Flughafen Amsterdam Schiphol

Vom Flughafen Schiphol ist die Hauptstadt der Niederlande mit dem Zug erreichbar, der am Hauptbahnhof der Stadt ankommt. Die Züge verkehren zu jeder Tageszeit: zu Stoßzeiten drei oder vier Züge, nachts ein Zug pro Stunde. Alle Bahnsteige befinden sich unterirdisch unter der zentralen Halle des Flughafens Schiphol. Der Pass kann an speziellen Automaten gekauft werden, darunter auch Geräte, die Bankkarten akzeptieren.

Mit dem Bus gelangen Sie vom Flughafen nach Amsterdam. Die Fahrt dauert etwa eine halbe Stunde. Die Busse fahren tagsüber mehrmals stündlich und nachts einmal stündlich vom Flughafen ab. Sie können auch ein Taxi nehmen oder einen Transfer nach Amsterdam bestellen.

Mit dem Zug

Amsterdamer Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof von Amsterdam (Amsterdam Centraal Station) befindet sich im Stadtzentrum, am Stationsplein, in der Nähe der Bucht. Züge kommen aus vielen Städten Europas hierher. Von Brüssel aus sind Sie in 2,5 Stunden hier, Paris - 3,5 Stunden, Berlin - in 10 Stunden Es gibt einen direkten Zug nach Moskau. Die Fahrt dauert 36 Stunden. Unterwegs hält er in Minsk, Brest, Warschau, Berlin.

Weitere Informationen zum Bahnhof und Fahrplan hier:www.ns.nl/en/stationen.

Mit dem Bus

Busse fahren von den meisten europäischen Städten nach Amsterdam:Paris, Brüssel, Prag, Köln, Berlin. Die vollständige Liste der Wegbeschreibungen finden Sie auf der Website des SpediteursFlixBus.ru.

In Amsterdam gibt es mehrere Busbahnhöfe. Einer von ihnen befindet sich in der Nähe des Bahnhofs, am Stationsplein. Es gibt auch eine Haltestelle am Julianaplein 1A, an der Prins Hendrikkade.

Die meisten europäischen Buslinien werden von FlixBus und dem internationalen Unternehmen "Eurolines" bedient, darunter auch Flüge aus Russland.

de_DEDeutsch