Was ist das Erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man über Holland spricht? Käse und Tulpen. Die erste wird heute besprochen.
Sie haben im ersten Jahrhundert v. Chr. in Holland gelernt, wie man Käse herstellt, indem sie sich das Know-how der Käser des antiken Roms geliehen haben. Anschließend übertrafen die Schüler ihre Lehrer bei weitem.

Um den ursprünglichen Geschmack des Produkts zu erhalten, haben die Niederländer endlos Rezepte, Zusatzstoffe, Reifezeiten für die Zubereitung ausgewählt, Milch aus den nördlichen und westlichen Regionen mitgebracht und nach anderen Wegen zur Verbesserung der Qualität gesucht.

Das 17. Jahrhundert ist durch den Beginn des schnellen Handels zwischen den europäischen Ländern gekennzeichnet, und die Holländer, die den Markt zuvor hauptsächlich mit Gewürzen aus den Kolonien versorgt hatten, hatten eine neue Idee - Käse.Frische Weiden, Kühe, die ausgewählte Milch liefern, koloniale Gewürze, die in die Komposition eingebracht wurden, haben den Geschmack des niederländischen Produkts unvergesslich gemacht.Hinter sieben Schlössern bewahrten die Käser die Geheimnisse der Rezeptur. Nach Jahrzehnten wurde Käse das Produkt Nummer eins, das das Land nach Europa und in andere Länder der Welt lieferte. Und so blieb es bei dieser Position: Der Jahresumsatz aus dem Export von Milchprodukten, auf dem 80%, bestehend aus zahlreichen Sorten dieses Produkts, beträgt bis zu 70 Milliarden Euro.

голландские сыры из коровьего молока

TOP 8 der besten Käse in Holland

Сыр Старый Амстердам

Altes Amsterdam

König der KäseAltes Amsterdamaus der Käsefamilie "Gouda" hat seine eigene Geschichte und ein Geheimnis im Zusammenhang mit seinem Rezept. Die Hüter des Mysteriums sind die Nachkommen der berühmten Westland-Käsemacher, denen es gelungen ist, ein Produkt herzustellen, das dem königlichen Label Koninklijk (Königlich) würdig ist. Von allen niederländischen Käsesorten ist "Old Amsterdam" der am meisten betitelte.

Es ist bekannt, dass für diese Sorte nur frische Milch verwendet wird und sie mindestens 18 Monate im Regal gelagert wird. Aber das Hauptgeheimnis ist der Käsesauerteig.

Körnige holländische Gouda-Köpfe mit Wachsüberzug werden anderthalb Jahre oder länger gereift. Der resultierende Käse hat einen tiefen, weichen Geschmack mit einem Hauch von Karamell und Nüssen. Geschnittene Früchte, Feigen und Pistazien werden serviert, um den Geschmack der Käseplatte zu ergänzen und zu verbessern. Europäischer süßer Senf ist eine traditionelle Zugabe zu vielen gereiften Hartkäsesorten Edamer, Gouda und Old Amsterdam.

Dieser Vielfalt ist eine eigene Facebook-Seite gewidmet: facebook.com/OldAmsterdamCheese, auf der verschiedene Rezepte für Gerichte mit diesem Käse vorgestellt werden.
Es wird empfohlen, echtes "Old Amsterdam" im Old Amsterdam Cheese Store in Damrak 62, 1012 JS Amsterdam zu kaufen. Hier finden Sie allerlei Sorten des renommierten Unternehmens, dessen Niederlassungen in 67 Ländern vertreten sind. Neben der Sorte Old Amsterdam verkauft das Geschäft alle Käsesorten von Westland Cheese. Aber es ist Old Amsterdam, das als das Markenzeichen Hollands bezeichnet wird.

Edamer

Holländischer Edamer-Käse

Bei Speisen und Getränken ist der Geschmack umstritten.Die Palme unter den Käsesorten hat der „Edamer“, der erstmals in der Stadt Edam hergestellt wurde, seit langem einen festen Platz.Schon vor der allgemeinen Begeisterung europäischer Länder für niederländische Produkte stand er auf Augenhöhe mit französischen und italienischen Kollegen. "Edamer" wird aus Kuhmilch hergestellt, ein spezieller Fettgehalt ist für jeden Typ geeignet. Um die Härte zu erreichen, wird es mindestens zwei Monate auf einem Holzgestell aufbewahrt. In seiner endgültigen Form hat der "Edamer"-Kopf das Aussehen einer unregelmäßigen Kugel, wofür er von Amateuren geschätzt wird.

Gouda

Holländischer Gouda-Käse reift über ein Jahr

Die zweite Stufe wird von der "Gouda“(Goudse), dessen Name auch mit der kleinen Heimat dieser Sorte verbunden ist. Das junge Produkt hat einen zart cremigen Nachgeschmack. Mit zunehmendem Alter "reift" Gouda und wird bis zu neun Monate alt. Dann erlangt er einen delikaten Geschmack, für den er auf der ganzen Welt geschätzt wird. Der fertige Käse wird in Form eines 4,5 kg schweren Zylinders verkauft. Diese Form gilt als die beste für den Alterungsprozess. Es gibt eine andere Art von "Gouda" - "holländischer Meister".

Käse, der ein Jahr oder länger reift, wird von Feinschmeckern am meisten geschätzt.

Maasdam

Holländischer Käse Maasdam

Den dritten Platz belegt "Maasdam", diese Sorte erschien später auf dem Markt, wurde aber nach den beiden vorherigen die am weitesten verbreitete. Es wurde von Peter I. ausprobiert und geschätzt, überrascht von der Anzahl und Form der Löcher im fertigen Produkt. Wie entstehen sie? Die durch das Gas während der Gärung verursachte Bewegung von Bakterien führt zur Blasenbildung. Sie werden „Augen“ genannt. Seitdem haben sich die Zutaten und der Fettanteil im Maazdam-Rezept geändert, im letzten Jahrhundert wurde es wiedergeboren. "Jung "nach den Maßstäben der Käsehersteller und nach der Reifezeit" gilt Maasdam als in den Importländern am weitesten verbreitet.Große runde Löcher sind zum Markenzeichen dieser Sorte geworden.

Alter holländischer Meister

Holländischer Käse Old Dutch Master

Wörtlich bedeutet der Name "Alter Holländer". Dies ist ein Premiumprodukt für die anspruchsvollsten Feinschmecker. Er altert seit über einem Jahr.Helle Gewürze und zartes cremiges Aroma machten ihn zum wahren König der Käse. 2004 fand im Bundesstaat Wisconsin (USA) ein Jubiläums-Käsewettbewerb statt. Die Auswahl erfolgte in mehreren Dutzend Kategorien und unter fast anderthalbtausend Bewerbern wurde "Old Dutchman" von der Firma "Frisland Foods Cheese" als Weltmeister ausgezeichnet. Der Aufdruck des Goldenen Siegels auf der Oberfläche des Deckblatts beweist seine Auserwähltheit. Und der Hersteller "Frisland Foods Cheese" gehört längst zu den Top Ten der Käsehersteller der Welt.

Bemster

голландский сыр Бемстер

Die Niederländer selbst geben ihm sein Recht.Käse wird aus unverarbeiteter Kuhmilch hergestellt, weshalb er einen eigentümlichen Geschmack nach Wiesengräsern hat.
Außerhalb Hollands fast unbekannt, ist diese Art bei den Niederländern selbst sehr beliebt. "Bemster" kommt aus dem Norden des Landes, wo die Natur aufgrund der Nähe zum Meer und der blautonigen Bodenbeschaffenheit die besten Weiden für die Viehzucht geschaffen hat. Dank dieser Kombination schmecken Milch und Käse süßer und weicher als die in anderen Regionen hergestellten. Die Holländer streiten darüber, wie man Beemster am besten serviert: getrennt von anderen Speisen, damit das Aroma nicht verstopft, oder mit einem guten trockenen Rotwein.

Leidse

Лейденский сыр

Fans des würzigen Geschmacks bevorzugen Produkte, die in der Nähe der Stadt Leiden hergestellt wurden.Halbhartkäse wird aus entrahmter Magermilch hergestellt und enthält Nelken und Kümmel, für die er komijnekaas (wörtlich "Kümmel") genannt wurde.So wird er normalerweise in Supermärkten gefragt.

Burenkaas

Буренкаас (Boerenkaas) голландский сыр

Dies ist ein "Bauernliebling", dessen Rezept der Hersteller patentierte und im Laufe der Zeit enthüllte. Er schmeckt wie der beliebte Gouda.Burenkaas enthält nur Rohmilch, die dem Produkt einen saftigen Kräutergeschmack verleiht.Der Burenkaas-Kopf ist ein gepresster Kreis.

Im Zentrum von Amsterdam können Sie in den Supermärkten Dirk, Henri Wilig und Albert Heijn eine Delikatesse probieren und als Geschenk kaufen. Aber in einem spezialisierten Supermarkt in De Kaaskamer, Runstraat 7, Canal Ring, sehen Sie die größte Auswahl an Angeboten niederländischer Hersteller nach Besuchern - bis zu 440 Sorten. Die kostenlose Verkostung ist bis 12 Uhr mittags geplant, aber Sie müssen in einer langen Schlange stehen.

Museum in Amsterdam

Eine beliebte Touristenattraktion in der Hauptstadt der Niederlande ist das Käsemuseum, das sich in einem kleinen Keller in der Prinsensracht 112, 1015 EA befindet.

Wenn Sie das Anne Frank Haus besucht haben, ist das Käsemuseum leicht zu finden, wenn Sie die Uferpromenade entlang und auf die gegenüberliegende Seite des Kanals gehen. Eine angrenzende Tür führt zum Tulpenhaus, sodass der Besucher einen weiteren Bonus bekommt.

Probieren Sie im Museum die angebotenen Sorten von in Holland hergestellten Käseprodukten; leere Tabletts werden sofort durch volle ersetzt. Für Liebhaber zusätzlicher Saucen und Gewürze wählen und kaufen die Besucher hier ihre Lieblingskombination. Die Preise im Museum sind niedriger als in Supermärkten und Geschäften, die näher am Zentrum liegen. Für Käufer sind die Köpfe in Form und Gewicht kompakt verpackt. Und die Erinnerung an den Besuch eines solchen Ortes wird noch lange in Erinnerung bleiben.

голландские сыры музей

Verkostung in Amsterdamer Märkten und Käseräumen

Um in das Mittelalter einzutauchen und gleichzeitig Bauernkäse zu probieren, besuchen Sie die Märkte in den Städten Alkmaar, Gouda oder Edam, wo die Atmosphäre eines typischen mittelalterlichen Einkaufszentrums nachempfunden wird und Milchprodukte in separaten Reihen nach Blüte verkauft werden Milchmädchen in typisch holländischen Mützen und schneeweißen Rüschenschürzen. Auf den Märkten für Ihren Einkauf werden sie nach alter holländischer Tradition kräftig auf die Hände klatschen – der Käufer muss das Produkt nicht nur sehen, sondern auch spüren.

Neben Märkten können Sie in den speziellen Räumen des Reypenaer Käseverkostungsraums Produktvarianten verkosten. Und stillen Sie gleichzeitig Ihren Hunger. In diesen Räumen werden verschiedene Sorten serviert:

  • Aus Kuh- und Ziegenmilch;
  • Verschmolzen und hart;
  • Jung und Alt;
  • Spezifische Sorten mit Paprika-, Chili- und Trüffelaromen.

Bei der Verkostung in Holland ist es üblich, zum "Hauptgang" zarten europäischen Senf zu servieren - so entsteht ein ungewöhnliches Geschmacksbouquet.

Verkostung auf Milchviehbetrieben

Um die Herstellung von Käse aus Kuhmilch zu erkunden, besuchen Sie es selbst oder suchen Sie mit einer Führung und einem Führer nach nahe gelegenen Bauernhöfen. Sie werden den Vorgang mit eigenen Augen sehen. Lernen Sie zuerst ein Dutzend Kühe auf einem Bauernhof eines Ehepaares kennen (der Stall riecht nicht nach vertrauten Gerüchen), dann besuchen Sie die Käserei und Käserei selbst, wo Sie nur in Bademänteln erlaubt sind, Schuhüberzieher und Haarkappen.

Im Gegensatz zu Attrappen in Museen sehen Sie hier den kompletten Prozess des Fermentierens von Milch mit Lab und Milchsäurebakterien in einem Holzkrug.So wird Hüttenkäse gewonnen. Bei harten Sorten wird die Masse zerkleinert, bis Stücke entstehen, die den Käse dichter machen. Die Käsemasse wird unter ständigem Rühren auf 50 Grad erhitzt. In diesem Stadium werden der Masse Kräuter und Gewürze, Farbstoffe und Salz zugesetzt. Salz verbessert den Geschmack und erhöht die Haltbarkeit des Produkts. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Käse aufgrund des Carotingehalts in der Milch der Kuh bereits eine gelbe Farbe angenommen. Bei einigen Arten wird jedoch eine weitere natürliche Farbe namens Annato hinzugefügt, die aus der tropischen Pflanze Bixa orellana gewonnen wird.

Dann wird der Quark in Stücke geteilt, geformt und zum Formen in spezielle Zylinder gegeben. An der Reihe ist das Auspressen: Mit einer Presse wird überschüssige Flüssigkeit aus der dichten Quarkmasse entfernt und das Ergebnis ist eine traditionelle runde Form, der sogenannte „Kopf“. Am Ende des Prozesses schwimmen die Köpfe frei in einem großen Bad.

Käse reift auf Holzregalen. Junge, weiche, bis zu 4 Monate alte Sorten werden draußen auf Gestelle gestellt. Die zweiten Reihen werden von Köpfen mit Alterung bis zu einem Jahr besetzt. In den oberen Regalen reifen zwei Jahre alte dichte leuchtend gelbe Kreise. Die Zeit des Wartens auf die volle Bereitschaft nennen die Käser den Prozess der Ruhe.

голландские сыры вино

Wein ist nicht nur ein ideales Paar mit Käse, sondern dient auch als natürliches Konservierungsmittel. Die traditionelle Methode in einigen Betrieben: Zur Langzeitlagerung des Kopfes wird eine Flasche Wein kopfüber hineingestellt.

In der Käserei werden fertige Köpfe direkt mit Ihnen in Würfel von 2x2 cm2 geschnitten und in Schalen mit transparenten Deckeln gelegt. An der Wand hängt eine gerahmte Preisliste, die ehrlich gesagt erfreulich ist. Nach der Führung auf Englisch (sie wird nicht auf Russisch durchgeführt) kaufen Sie auf jeden Fall einen Kopf oder ein Stück Käse nach Hause und als Geschenk.

Ziegenmilchprodukte

Käse aus Ziegenmilch ist in den Niederlanden weniger beliebt als Käse aus Kuhmilch. Kenner schätzen sie aber gerade wegen ihres spezifischen Geruchs und Nachgeschmacks. Wie Milchprodukte werden Ziegen in jung, ausgewachsen und alt unterteilt. Und in Bezug auf die Zusammensetzung sind sie traditionell und aromatisiert. Trotz neuer Technologien enthalten sie nichts anderes als Natürliches - nur Milch, Salz und Gewürze.Neben der Einteilung in Jung und Alt gibt es auch Ziegenkäse extra gereift oder VSOP (mindestens zwei Jahre gereift).VSOP schmeckt nach würzigem Parmesan und der spezifische Geruch ist darin nicht mehr zu spüren. Es ist üblich, solchen Sorten hinzuzufügen:

  • Italienische Kräuter;
  • Wiese Brennnessel;
  • Schatz;
  • Oliven;
  • Sonnengetrocknete Tomaten;
  • Koriander;
  • Shambhala.

Die letzten beiden Zutaten bringen einen leichten Brot- und Pilzgeschmack, für den es von den Einwohnern Hollands und Gästen geschätzt wird.

голландские сыры козьи

7 interessante Fakten über Käse

  1. Homer beschrieb als erster, wie Käse hergestellt wird. Die Odyssee behauptet, dass das wertvolle Produkt aus Ägypten stammt.
  2. Die Griechen argumentierten, dass die Göttin Artemis die Götter mit Käse behandelte, und mit ihrem "Futter" schätzten die Bewohner des Olymp das Produkt bei allen Arten von Festen, während sie Wein tranken. Hephaistos, der Erdbewohner bevorzugte, präsentierte den Bewohnern der Insel Kreta das Rezept. Aus Dankbarkeit brachten die Griechen den Göttern Tribut in Form von Käseköpfen.
  3. Während des Römischen Reiches wurden separate Küchen für die Herstellung des "Zauberprodukts" in den Häusern reserviert.
  4. Peter der Große, der sich während seines Schiffbaustudiums im niederländischen Saardam in Käse verliebte, machte dieses Produkt in Russland in Mode.
  5. Eine Kugelform erhielt Edamer nicht nur wegen des bequemen Transports auf Segelschiffen. Bei Kämpfen mit Piraten in der Karibik wurden die Käseköpfe als Kanonenkugeln verwendet.
  6. Heute gibt es weltweit 2.000 Käsesorten, und der Gewinn aus dem Verkauf der Käsespezialität übersteigt den Gewinn aus dem weltweiten Verkauf von Kaffee, Tabak, Tee und Kakaobohnen zusammen.
  7. Für ihre Verdienste um den Staat im Bereich der Käseherstellung gewährte Königin Beatrix der Niederlande FRICO das Recht, das Wort "Royal" in den Namen seiner Produkte aufzunehmen.

голландские сыры интересные факты

Abschließend. Kaufen Sie keine junge, würzig duftende Sorte für eine lange Reise; Fahrgäste in einem Zug oder Bus werfen nach Absprache leicht ein Souvenir an der nächsten Haltestelle weg. Denken Sie an Jerome K. Jerome und Three Men in One Boat und quälen Sie Ihre Nachbarn nicht.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (374Schätzungen, Durchschnitt:4,47von 5)
Wird geladen...