Während einer Stadtrundfahrt durch Amsterdam machen Sie einen Rundgang durch die Hauptstadt des Königreichs der Niederlande und lernen die Stadt, ihre Philosophie, Geschichte, Kultur und die Gewohnheiten der Einheimischen kennen. Und Sie werden überrascht sein, wenn Sie feststellen, dass Amsterdam nicht die Hauptstadt Hollands ist.

Lassen Sie mich Ihnen diese unglaubliche Stadt aus jedem Blickwinkel mit den Augen eines Einheimischen zeigen, der in die Stadt verliebt ist.
Die Route der Sightseeing-Tour des Autors umfasst viele Sehenswürdigkeiten, darunter den Dam-Platz, das architektonische Werk des Königspalastes aus dem 17. Jahrhundert, die Alte und Neue Kirche, das unglaublich schöne Postamt und vieles mehr.

Bei einem Rundgang durch Amsterdam werden neben lehrreichen Fakten aus der Geschichte der liberalsten Stadt Europas,Sie erhalten nützliche Empfehlungen und Antworten auf alle Ihre Fragen, hören Anekdoten aus dem Leben der Anwohner und Geschichten über berühmte Amsterdamer.

Sind Sie ein Feinschmecker, Geschichtsinteressierter und reisen Sie mit Kindern? Ich werde die Route des Ausflugs speziell für Sie anpassen, sie wird Ihren Interessen entsprechen.

Wenn Sie während der Tour Hunger haben, zeige ich Ihnen, wo Sie sich mit dem berühmten leicht gesalzenen Holländischen Hering, Pommes Frites und den bereits berühmten Chocolate Chip Cookies erfrischen können; Ich empfehle Ihnen Orte mit Craft-Kaffee oder Bier, helfe Ihnen bei der Reservierung eines Tisches in einem Restaurant für den Abend und organisiere andere Ausflüge oder Museumsbesuche.

Es wird nicht nur ein Spaziergang entlang der Kanäle und Radwege zu touristischen Attraktionen sein, sondernein großer Schritt zu einem komfortablen Urlaub in den Niederlanden in den nächsten Tagen, den Sie so reich und interessant wie möglich verbringen werden.

Während der Sightseeing-Tour sehen Sie:

  1. Dam-Platz;
  2. Königspalast;
  3. Neue und Alte Kirche;
  4. Kloster Beygink;
  5. Ältestes Wohngebäude in Amsterdam;
  6. Kleinstes Haus in Amsterdam;
  7. Das Haus, in dem Rembrandt lebte (Haus-Museum von Rembrandt);
  8. Klageturm;
  9. Gewicht;
  10. Hauptbahnhof;
  11. Börse;
  12. Amsterdamer Hafen;
  13. Orte, an denen Sie Hering kaufen können - eine traditionelle niederländische Delikatesse.

Außerdem erfahren Sie Wissenswertes über:

  1. Warum war Amsterdam eine so mächtige Stadt?
  2. Warum heißt es, dass es auf Heringsrücken gebaut wurde?
  3. Wie essen die Holländer Hering?
  4. Warum gibt es in Amsterdam so viele Grachten?
  5. Wie heißt das Land Niederlande oder Holland richtig?
  6. Welche Stadt ist die Hauptstadt von Holland?
  7. Warum leben Niederländer in Kirchen?
  8. Und wer wohnt jetzt im Kloster Beigink?
  9. Warum wurde einer der Beiginks im Müll begraben?
  10. Und vieles mehr, was Sie nicht in Standard-Reiseführern finden

Buchen Sie einen Ausflug in Amsterdam

Organisatorische Details

  • Startplatz:Ihr Hotel oder eine andere günstige Lage im Stadtzentrum.
  • Ideale Dauer für eine Sightseeing-Tour durch Amsterdam:7 Uhr. Die Kosten betragen 400 Euro.
  • Während der Exkursion sind 2-3 Stopps für Tee, Kaffee, Bier oder Mittagessen vorgesehen (gegen Aufpreis)